Wir haben für alle das passende Dach über dem Kopf

Wir haben für alle das passende Dach über dem Kopf: Unsere Häuserauswahl ist so vielfältig wie unsere Heimtiere, denn nur so bekommt jede Art das passende zu Hause.

Warum mehrere Kammern? In der Natur legen Nager wie Hamster und Mäuse in unterirdischen Bauten Kammern für Vorräte und als Schlafplatz an. Sollte einmal eine Kammer von anderen Tieren geplündert werden bleiben die anderen Kammern als Reserve erhalten. Um diesen natürlichen Instinkt zu unterstützen bieten wir Häuser mit verschiedenen Aufteilungen an. 

Warum ein abnehmbares Dach? Die meisten Kleinnager tragen Nahrungsvorräte, also auch Frischfutter in ihr Häuschen. Die Vorräte können verderben und müssen deswegen regelmäßig entfernt werden. Ein abnehmbares Dach macht die Kontrolle möglich, ohne das Nest und angrenzende Gänge zu zerstören.

Warum kein Boden? Die unterirdischen Bauten von Kleinnagern sind durch lange Gangsysteme miteinander verbunden. Ein Haus ohne Boden bietet somit die Möglichkeit es optimal mit den Gängen zu verbinden und schafft einen geschützten Ein- und Ausgang.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.