Thema heute: Sommerhitze bei Nagetieren

Thema heute: Sommerhitze

Es ist Heiß, aber nicht nur draußen herrschen Temperaturen über 30 Grad, sondern auch in der Wohnung wird es immer wärmer. Nicht nur für uns Menschen ist das unangenehm, sondern auch für unsere kleinen Mitbewohner. Temperaturen ab 25°C werden vom Hamster als unangenehm wahrgenommen, ab 30°C kann es sogar lebensgefährlich werden!
Nun fragt ihr euch sicher, wie ihr eurem Tier den Sommer so angenehm wie möglich machen könnt. Deswegen haben wir heute einige Tipps gegen die Hitze für euch:

- Ein Zimmerthermometer anschaffen, damit ihr die Temperatur jederzeit im Auge habt und rechtzeitig einschreiten könnt.
- Nachts lüften, wenn die Temperaturen erträglich sind. Morgens dann die Fenster schließen und Rollos herunterlassen. Wenn ihr keine Rollos habt, könnt ihr die Fenster auch mit dunklen Tüchern abhängen.
- Hamster umsiedeln, wenn die Möglichkeit dazu besteht. Kellerräume oder kühlere Räume in der Wohnung eignen sich gut als Sommerdomizil. Optimal ist es, wenn das Tier samt Gehege umgesiedelt werden kann.
- Kühlakkus oder Flaschen mit kaltem Wasser können im oder am Gehege angebracht werden, um es zu kühlen. Ein direkter Kontakt zum Tier muss stets vermieden werden! Entstehendes Kondenswasser sollte regelmäßig entfernt werden.
- Chinchillasand, Fliesen oder Gegenstände aus Keramik können zur Abkühlung angeboten werden. Ihr könnt die Gegenstände im Kühlschrank vorkühlen, sie dürfen aber nie direkt aus dem Kühlschrank ins Gehege. Das kann die Kleinen schnell krank machen!
- Selbstverständlich sollte wie immer täglich frisches Wasser zur Verfügung stehen. Wenn ihr einen Napf anbietet, sollte darauf geachtet werden, dass Wasser verdunsten kann und ggf. mehrmals am Tag das Wasser gewechselt werden muss.
-Tierarztbesuche solltet ihr bei Möglichkeit am Morgen oder Abend einplanen, wenn die Sonne nicht so stark brennt. Aufgeheizte Autos und öffentliche Verkehrsmittel sollten dringend vermieden werden. Bei Fahrten mit Klimaanlage oder offenem Fenster muss die Transportbox vor Zugluft geschützt werden, ohne dass sich die Wärme in der Box aufstauen stauen kann.

Habt ihr noch mehr Tipps gegen die Hitze? Schreibt sie uns gern in die Kommentare!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.